Gelbseitensittiche

( Pyrrhura hypoxantha)






 
Gelbseitensittiche
Kennzeichen
: Männchen und Weibchen gleich gefärbt. Geschlechter nur mit DNA möglich. Grün, Stirn und Scheitel braun, Ohrregion graubraun, Brust gelblichweiß braune Ouerstreifen, Übrige Brust und Schenkel gelb Bauchregion orangerot. Schnabel grau.





Peppino & Pepita

 
Gelbseitensittiche
Herkunft
: Südamerika, Zentral Matto Grosso, Nordwest Argentinien. Lebt in Waldgebieten.









 
Gelbseitensittich
Verhalten und Haltung
: Nagefreudig, verträgt sich schlecht bis gar nicht  mit anderen Sittichen, neugierig,  Gelbseitensittiche können sehr laut werden, schreckliche Stimme für so schöne Vögel.Am Rest des Tages sind sie leise. Wellensittiche quatschen dafür den ganzen Tag.
Größe
: Körperlänge 25 cm
Nahrung
: Großsittichfutter, wenig SBK. Viel Obst, frische Äste, Hirse, Zwieback, Eifutter